Laserschneiden 2018-01-09T09:01:12+00:00

Leistung: Laserschneiden

Unsere Co²-Laserschneide-Maschine vom Typ Trumpf Laser L 3030 Turbo ermöglicht uns die berührungslose Bearbeitung, geringe Nachbearbeitungen durch saubere Schnittkanten sowie geringe thermischen Belastung am Werkstoff.

Das Resultat unserer Laserschneideverfahren ist qualitativ hochwertige Präzision bei günstigen Fertigungskosten. Einzel- und Serienfertigungen lassen sich durch das Laserschneiden aufgrund geringer Rüstzeiten und optimierter Automatisierungsprozesse kosteneffizient umsetzen.

Unsere Schneidleistung umfasst:

  • Laserschneiden von Aluminium bis zu einer Dicke von 8 mm
  • Laserschneiden von Edelstahl bis zu einer Dicke von 12 mm
  • Laserschneiden von Baustahl bis zu einer Dicke von 20 mm

Die präzise und schnelle Verarbeitung mithilfe von Laserschneide-Verfahren ist klar im Vorteil gegenüber konventionellen Stanzverfahren und somit wirtschaftlicher für den Kunden und das Unternehmen.

Beim Laserschneiden von Stahl treten an den Schnittkanten je nach Dicke des Materials, sogenannte Aufhärtungen auf. Verursacht werden diese Aufhärtungen von den hohen Temperaturen während der Schneidevorgangs.

Durch eine Nachbearbeitung ermöglichen wir dennoch saubere Schnittkanten am Endprodukt und somit ein qualitativ hochwertiges Ergebnis.

Bearbeitungsmöglichkeiten von verschiedenen Werkstoffen

Laserschneiden von Aluminium Leichtmetallen

Aluminium ist ein starkes wärmeleitendes Leichtmetall und besitzt gegenüber normalen Eisenmetallen eine Kristallgitterstruktur die für eine Reflektierung der Strahlungswärme sorgt. Deshalb ist das Laserschneiden auf Aluminium aufwändiger als bei herkömmlichen Metallen.

Gerne beraten wir Sie über mögliche Vor- und Nachteile des Ausgangsmaterials und ermöglichen Ihnen mit unseren Know-How das bestmögliche Ergebnis. Kontaktieren Sie uns!

Jetzt Kontakt aufnehmen!